Plentymarkets Frontend Siris soll SEO/Google Pagespeed verbessern

Kurz vor Weihnachten kündigt Jan Griesel, CEO von Plentymarkets als Weihnachtsbotschaft den Plentymarkets Plugin Marketplace und einen neues Plentymarkets Webshop Frontend an. Das neue Shopfrontend wird das erste Plugin sein, das auf dem Marketplace verfügbar sein wird. Weiterhin kündigt Jan Griesel an, dass das Shopfrontend mit dem Namen „Siris“ optimal für Google Pagespeed vorbereitet sein soll.

Dies ist bei dem derzeitigen Shopfrontend von Plentymarkets noch kritisch, denn von uns getestete Plentymarkets Standard-Frontends ohne Customizing brachten es gerade einmal auf 60% für Mobile und 69% für Desktop (wir testeten hierfür den omeco Bestandskunden www.seitz-kreuznach.de).

Für ein gehostetes System ist dies noch nicht optimal – aber es ist ja erkannt und wir freuen uns auf die neue Version. Außerdem soll das neue Template / Frontend für Plentymarkets schön schick sein, denn ein schön und sorgsam gestaltetes verkauft bekanntermassen auch besser.

Wie bestehende Webshop-Frontends (basierend auf MONDO MEDIA, Shopware, Oxid oder andere) sich für Google Pagespeed fit machen können beschreibe ich in den Artikeln:

 

Mir folgen

Lars Denzer

Geschäftsführer, Senior eCommerce Specialist bei omeco GmbH, Saitow AG
Geboren 01.09.1971, Studium an der TU-Kaiserslautern, Abschluss Dipl.-Biol. mit Abschluß in der Fachrichtung "neuronale Netzwerke", leitet Lars Denzer die technologische und strategische Entwicklung der omeco GmbH seit Gründung des Unternehmens und war maßgeblich an der Entwicklung der Shopsystem Software omeco webshop beteiligt. Seit Übernahme der omeco GmbH durch die Saitow AG leitet und berät Lars Denzer das Team MONDO MEDIA mit dem gleichnamigen Warenwirtschaftssystem und das Entwicklungsteam omecocloud mit seiner innovativen Webshop Software
Mir folgen
Über Lars Denzer 16 Artikel
Geboren 01.09.1971, Studium an der TU-Kaiserslautern, Abschluss Dipl.-Biol. mit Abschluß in der Fachrichtung "neuronale Netzwerke", leitet Lars Denzer die technologische und strategische Entwicklung der omeco GmbH seit Gründung des Unternehmens und war maßgeblich an der Entwicklung der Shopsystem Software omeco webshop beteiligt. Seit Übernahme der omeco GmbH durch die Saitow AG leitet und berät Lars Denzer das Team MONDO MEDIA mit dem gleichnamigen Warenwirtschaftssystem und das Entwicklungsteam omecocloud mit seiner innovativen Webshop Software

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen